Krefeld kann was! ist die Fachkräfte-Initiative für den Standort Krefeld.

Gemeinsam machen wir Krefeld erlebbar.

Ob qualifizierter Mitarbeiter, sympathischer Kollege oder neuer Nachbar – Krefeld kann was! ist eine Initiative, mit der letztendlich alle dazugewinnen. Initiiert von der Wirtschaftsförderung Krefeld lautet die gemeinsame Mission: Krefeld und die Region erlebbar machen. Die zukünftige oder liebgewonnene Heimat aus einer neuen, persönlichen Perspektive entdecken. Unternehmen, Mitarbeiter und Krefelder setzen sich gemeinsam für dieses Ziel ein und zeigen, was Krefeld so alles zu bieten hat. Und das ist nicht nur eine attraktive Arbeitgeberlandschaft, sondern auch ein vielseitiges Angebot zum Wohnen, Leben und Entfalten. Die Initiative verbindet und aktiviert Menschen, die mindestens eines gemeinsam haben: die Suche nach einer Heimat, die nicht nur beruflich, sondern auch persönlich eine gute Entscheidung ist. 

 

Ihr Vorteil im Rennen um die besten Köpfe. Werden Sie Partner der Fachkräfte-Initiative für den Standort Krefeld!

„Den neuen Job krieg’ ich – aber was hat Krefeld für mich zu bieten?“ Zeit, die Perspektive zu wechseln und die heimische Region engagiert bei denjenigen zu bewerben, die für eine erfolgreiche Zukunft unseres Wirtschaftsstandortes so wichtig sind. Unternehmen am Standort Krefeld können mit einer Initiativen-Partnerschaft seit März 2018 aus dem Vollen schöpfen, wenn es um die Präsentation der gewünschten Wahlheimat im Rennen um die besten Köpfe geht. Zum Initiativenstart sind bereits rund 20 Partnerunternehmen an Bord. Die gemeinsame Mission: Krefeld und die Region erlebbar machen.