Fachkraft – das (noch) unbekannte Wesen!?

Wegen des Corona-Virus abgesagt! Nachholtermin wird bekannt gegeben!

Fachkräftemangel – Digitalisierung – Demografischer Wandel: Schlagwörter, die einem immer wieder begegnen und auch wirklich (spürbar) betreffen. Wir möchten mit der Veranstaltung Fachkraft – das (noch) unbekannte Wesen!? diese Themen in Zusammenhang bringen und darüber diskutieren, wie sich unsere Arbeitswelt am Niederrhein zukünftig entwickeln wird. Wie können wir dem Fachkräftemangel entgegentreten, während der demografische Wandel weiter voranschreitet? Und welchen Einfluss wird die zunehmend digitale Welt auf Arbeitsprozesse haben? Finden wir vielleicht in der Digitalisierung unsere Antwort? Und wo steckt unsere „stille“ Reserve?

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag von Prof. Dr. David Matusiewicz zum Themenfeld Arbeit 4.0. Zudem verrät Alexander Burstedde vom IW Köln, wo sich unsere stillen Reserven noch verstecken könnten. In der anschließenden Podiumsdiskussion blicken wir gemeinsam mit den Referenten, Unternehmensvertretern und Fachleuten für den hiesigen Arbeitsmarkt auf die aktuelle Situation in Krefeld und mögliche Entwicklungsszenarien.

Seien Sie dabei und diskutieren Sie gemeinsam mit Fachleuten über unsere zukünftige (niederrheinische) Arbeitswelt. Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung an unter www.zukunft-fachkraft.eventbrite.de

Wann: 01.04.2020 | 16:30 bis ca. 18:30 Uhr | Einlass: ab 16:00 Uhr
Wo: Volksbank Krefeld | Dionysiuspl. 23, 47798 Krefeld

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Düsseldorfer Ausbilderkreis e.V.