Ihre direkten Ansprechpartner

Lea Kerstiens

Standortmarketing
Internationale Projekte

Tel.: 02151 82074-22

> E-Mail

Kristina Freiwald

Standortmarketing
Wirtschaft & Familie
Tel.: 02151 82074-12

> E-Mail

Marleen Albert

Fachkräfte
Innovation
Digitalisierung
Tel.: 02151 82074-30

> E-Mail

Aktuelles

Healthy Building Network – Netzwerk für Gesunde Gebäude

Im Healthy Building Network (HBN) haben sich deutsche und niederländische Partner aus der Region mit einem klaren Ziel zusammengeschlossen: Unternehmen aus der Bau- und Bauzulieferbranche für „Gesundes Bauen“ und „Gesunde Gebäude“ (für die Bewohner oder Mitarbeiter) zu begeistern und die euregio rhein-maas-nord zu einer Modellregion zu machen!

Grenzüberschreitend soll ein Know-how-Transfer stimuliert werden. Interessierte Unternehmen profitieren nicht nur von Innovationen, sondern können sich auch untereinander austauschen und das Netzwerk für mögliche unternehmerische Kooperationen nutzen. Das Projekt findet im Rahmen des INTERREG V A Programmes Deutschland-Nederland (www.deutschland-nederland.eu) statt und wird mit ca. 1,9 Mio € aus dem Europäischen Fond für Regionale Entwicklung (EFRE), dem MWIDE des Landes NRW und der Provincie Limburg (NL) mitfinanziert.

Unter Berücksichtigung der neuen Datenschutzgrundverordnung geht die Wirtschaftsförderung Krefeld auf  Unternehmen aus der Krefelder Baubranche zu. Gleichzeitig laden wir interessierte Unternehmen herzlich dazu ein, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um weitere Informationen zu erhalten.

Weitere Informationen unter: www.healthybuildingnetwork.com 

Krefelder Netzwerk Wirtschaft & Familie wird digital

Das Krefelder Netzwerk Wirtschaft & Familie stellt sich 2018 neu auf und betritt nach vier Jahren und zwei Wettbewerben zum familienfreundlichsten Unternehmen in Krefeld nun digitale Pfade. Ab sofort können interessierte Krefelder Unternehmen sich auf der neuen Website www.wirtschaft-familie-krefeld.de schnell und einfach über lokale Angebote zu familienfreundlichen Maßnahmen und deren Umsetzung informieren und finden hier zusätzlich eine zentrale Anlaufstelle. Die Website wurde von der Krefelder Agentur Blaue Erdbeere konzipiert und umgesetzt.

Weiterbildungsangebote für die digitale Wirtschaft

Unternehmen stehen vor der Aufgabe, den fortwährenden Wandel durch die Digitalisierung wettbewerbsfähig zu beschreiten. Insbesondere die Mitarbeiter werden aufgrund dessen immer wieder vor andere Anforderungen gestellt. Um diesen Bedarfen gerecht zu werden, sind passgenaue Weiterbildungen im digitalen Bereich unabdingbar. Hier möchten die Wirtschaftsförderung Krefeld und die Hochschule Niederrhein die Unternehmen bei den erforderlichen Weiterbildungsmaßnahmen gemeinsam unterstützen. Ein entsprechendes Angebot wird derzeit für 2019 konzipiert.

Um den praxisnahen Anspruch gerecht zu werden, entwickelt die Hochschule Niederrhein derzeit im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts innovative Weiterbildungsangebote für die digitale Wirtschaft. Die geplanten Zertifikatskurse stellt das Projektteam am 06.11.2018 von 14:00-17:00 interessierten Unternehmen vor. Die teilnehmenden Unternehmen erhalten im Gegenzug die Möglichkeit, einen Mitarbeiter kostenfrei in einen der Pilotkurse zu entsenden.