Wirtschaftsförderung bleibt auch in Corona-Zeiten für Sie da!

Auch in diesen anhaltend turbulenten Zeiten bleibt die Wirtschaftsförderung Krefeld Service-Partner der Unternehmen am Standort Krefeld.

Ob aus unserem Büro an der Neuen Linner Straße oder aus dem Home-Office, bieten wir Ihnen auch jetzt und in der kommenden Zeit Information und Beratung zu den Themen Fördermittel und Liquiditätssicherung, Standortfragen und Immobilien u.v.m.

Kontaktieren Sie uns gern unter der gewohnten Telefonnummer 02151 82074-0 bzw. per E-Mail unter info@wfg-krefeld.de oder über die individuellen Durchwahlen und E-Mailadressen unserer einzelnen Kolleginnen und Kollegen.

Auch online haben wir unsere gebündelten Informationen zu Hilfestellungen für Unternehmen nebenstehend für Sie bereitgestellt. Diese Kurzinformationen haben natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit - auch eine Rechtsberatung dürfen wir als Wirtschaftsförderer nicht leisten. Sprechen Sie uns aber gerne mit Ihren offenen Fragen an! Als Netzwerker und Kümmerer versuchen wir Antworten zu finden.

Machen Sie gern davon Gebrauch – und bleiben Sie gesund!

Ihre Wirtschaftsförderung Krefeld

Individuelle Beratung auch in der Corona-Krise

Die Krise rund um das Corona-Virus stellt auch hier in Krefeld für zahlreiche Unternehmen eine große Herausforderung bzw. sogar ernsthafte Bedrohung dar. Mittlerweile haben Bund und Länder zahlreiche Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmen erlassen. Diese sind vielfach kombinierbar. Sprechen Sie uns gerne hierzu mit Ihren offenen Fragen an. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Liquiditätsmanagement!

Ihre Ansprechpartner bei der Wirtschaftsförderung Krefeld:

Marleen Meyer
Tel.: 02151 82074-30 | E-Mail: marleen.meyer@wfg-krefeld.de

Simon Jenniches
Tel.: 02151 82074-22 | E-Mail: simon.jenniches@wfg-krefeld.de

Petra Rice
Tel.: 02151 82074-23 | E-Mail: petra.rice@wfg-krefeld.de

Expertennetzwerk in Corona-Zeiten für alle Unternehmer da

Das Expertennetzwerk „Experten coachen Gründer“ der Wirtschaftsförderung Krefeld hat spezielle Beratungsthemen für Unternehmen in dieser schwierigen Corona-Zeit entwickelt, welche nun allen Unternehmern zu den günstigeren „Gründerkonditionen“ angeboten werden.

Das erste Beratungsthema lautet „Digitalisierung im Geschäftsalltag“ und wird von der Kommunikations-Expertin Rhonda L. Bowen betreut: „Alle reden davon, wie wichtig die Digitalisierung ist. Vielleicht denken Sie auch, so viel Gerede, aber keine Ahnung, wie man das ins tägliche Geschäftsleben einbringt und umsetzt. Was gibt es überhaupt? Wie kann ich mein “analoges” Geschäft für die Zukunft vorbereiten? Wie kann ich einen Überblick bekommen, ohne viel Geld für Lösungen auszugeben, die ich nicht verstehe und evtl. gar nicht brauche?“

Wenn Sie diese und andere Fragen stellen und bisher keine passenden Antworten gefunden haben, ist dieses Angebot vielleicht für Sie das Richtige. Frau Bowen erspart Ihnen Zeit und unterstützt Sie bei Ihrer Suche nach den besten Werkzeugen und Systemen für Ihre Firma bzw. Organisation.

Die Gründerkonditionen (€30,--/Std. oder €200,--/Tag, je nach Berater netto oder zzgl. MwSt.) gelten zunächst für die Erstberatung, alles weitere vereinbaren Sie dann mit dem Berater selbst. Wir bieten Ihnen hierzu eine Informationsveranstaltung als Online-Variante an, in welcher Frau Bowen die Möglichkeiten aufzeigt.

Sie haben Interesse an der Online-Informationsveranstaltung oder direkt an einem Erstberatungstermin? Melden Sie sich gerne per E-Mail oder Anruf zur Teminabstimmung! Auch zu anderen Themen, die Sie bewegen haben wir ein offenes Ohr.

Ihre Ansprechpartnerin bei der Wirtschaftsförderung Krefeld:
Petra Rice | Tel.: 02151 82074-23 | E-Mail: petra.rice@wfg-krefeld.de