Provada

Die in Amsterdam im Juni stattfindende Provada (Professionele Vastgoed Dagen) hat sich in den vergangenen Jahren als Immobilienmesse für den Großraum Benelux etabliert. Wegen der räumlichen Nähe und des höheren Preisniveaus für Gewerbeflächen in den Niederlanden bietet der deutsche Grenzraum interessante Perspektiven für niederländische Investoren und Projektentwickler. Die Messe ist der Treffpunkt für institutionelle Anlagefonds, Privatbankiers, Banken, Bauunternehmer, kommunale Grundstücksgesellschaften, Bauträger, Architekten, Makler, Behörden und Mieter.

Die Wirtschaftsförderung ist seit 2008 Mitaussteller auf dem von der Standort Niederrhein GmbH organisierten regionalen Gemeinschaftsstand. Der Messeauftritt dient insbesondere dem regionalen Standortmarketing und der Positionierung der Region Niederrhein im niederländischen Markt.

Nächster Termin: 30.-31. Mai bis 1. Juni 2017