Wettbewerb "Familienfreundlichstes Unternehmen in Krefeld" 2017

2017 soll die Familienfreundlichkeit von Unternehmen in Krefeld wieder ausgezeichnet werden.

Ihr Unternehmen leistet Besonderes im Bereich der Familienfreundlichkeit und keiner weiß davon? Sie leisten Besonderes, um Familie und Beruf vereinbar zu machen und möchten, dass sich dies auch herumspricht?

Die Frage der Vereinbarkeit von Familie und Beruf beschränkt sich nicht nur auf Kinderbetreuung. Die verschiedenen Ideen und Möglichkeiten im Bereich individueller Arbeitszeitgestaltung, monetärer Anreize, familienfreundlicher Karriereplanung und weiterer Unterstützung sind vielfältig und bunt.

Unternehmen mit max. 500 Beschäftigten wurden nun wieder branchenunabhängig dazu aufgerufen, sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen.

Mitmachen konnten Betriebe mit Standort in Krefeld und einer Betriebsgröße

•  bis 50 Beschäftigte in der Kategorie "Kleinunternehmen" und

•  mehr als 50 bis 500 Beschäftigte in der Kategorie "Mittelstand".

In jeder Preiskategorie haben die Sparkasse Krefeld und die SWK STADTWERKE KREFELD AG ein Preisgeld von 5.000 Euro ausgelobt, welches sich auf die drei bestplatzierten Unternehmen verteilen wird.

Die Prämiierung der Gewinner ist für den 27. September 2017 vorgesehen und wird wieder im Rahmen einer größeren Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Krefeld stattfinden.

 

 

Die Initiatoren und Förderer