Wir machen Beruf und Familie in Unternehmen zum Thema

Die Initiative hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Wirtschaftsstandort Krefeld zu stärken, indem sie einen Beitrag zur Fachkräfteversorgung für Unternehmen leistet. Unter Berücksichtigung des Wunsches nach einer Work-Life-Balance der Beschäftigten und der Steigerung der Attraktivität von Arbeitgebern, spricht sie sich für eine lebensphasenorientierte Personalpolitik aus und unterstützt bei der Suche nach erfolgreichen Maßnahmen.

Die Vertreter der Initiative sind:


Heike Hinsen | Gleichstellungsstelle der Stadt Krefeld

Eckart Preen | Wirtschaftsförderung Krefeld

Kristina Freiwald | Wirtschaftsförderung Krefeld

Gaby Wienges-Haupt | Agentur für Arbeit Krefeld

Claudia Brüker | Jobcenter Krefeld

Sabine Haberland-Hoffmann | Sparkasse Krefeld

Dorothee Winkmann | SWK Stadtwerke Krefeld AG

Michael Fechler | Unternehmerschaft Niederrhein

 

Hier können Sie sich demnächst die Broschüre zur Initiative ansehen.