Kauf- und Mietpreise

Die Preise für Gewerbegrundstücke liegen im Krefelder Stadtgebiet deutlich unter denen in Düsseldorf, und das bei vergleichbarer Erreichbarkeit des Düsseldorfer Flughafen und der Messe.

Damit dürfen Sie bei uns rechnen:

Businesspark Fichtenhainer Allee85 €/m²

Preise für weitere Kaufobjekte auf Anfrage!

Hinsichtlich der übrigen Krefelder Gewerbe- und Industriegebiete sind die Preise mit den jeweiligen Eigentümern zu verhandeln; gerne stellt die Wirtschaftsförderung Krefeld den Kontakt her.

Informationen zu Bodenrichtwerten finden Sie bei Boris NRW.

Gewerblicher Mietspiegel für die Stadt Krefeld 2016

Der Gewerbliche Mietspiegel der IHK Mittlerer Niederrhein wird jährlich erhoben und stellt die Mieten dar, die nach Angaben der Makler am Markt für Einzelhandelsflächen, Büroflächen und Lagerflächen durchschnittlich realisiert werden.

Die Angaben beziehen sich auf die Nettomiete ohne Nebenkosten je Quadratmeter.

Einzelhandelsflächenvon €bis €
1a-Lage (bis ca. 100 m²)35,00 75,00
1a-Lage (ab ca. 100 m²)  19,0040,00
1b-Lage (bis ca. 100 m²)14,0032,00
1b-Lage (ab ca. 100 m²) 7,00 18,00
Nebenlagen5,00  10,00
  
Büroflächenvon €bis €
Zentrumslage (Hoher Standard)9,50 12,50
Zentrumslage (Mittlerer Standard)7,509,00
Zentrumslage (Niedriger Standard)5,007,00
Stadtrandlage (Hoher Standard)8,0010,00
Stadtrandlage (Mittlerer Standard)6,00 7,50
Stadtrandlage (Niedriger Standard)4,006,00
 
Lager- und Produktionsflächenvon €bis €
Hallenflächen (komfortabel)
(Rampe, wärmegedämmt, beheizbar, natürlich belichtet, Sprinkleranlage, Kranbahn)
4,005,00
Hallenfläche (normal)
(mit oder ohne Rampe, wärmegedämmt, befahrbar)
3,004,00
Hallenfläche (einfach)
(ohne Rampe, ohne Wärmedämmung, nicht beheizbar)
2,003,00

Weiterführende Informationen zum Gewerblichen Mietspiegel der IHK Mittlerer Niederrhein finden Sie hier.